Heute ist Samstag, der 27.05.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Klopeiner See in Südkärnten, Österreich

Mekka für Freunde von Sport, Natur, Genuss und Kultur.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Klopeiner See in Kärnten


In der einzigartigen Seenlandschaft zwischen Klagenfurter Becken, den Karawanken, der Sau- und Korpalpe liegt die Ferienregion Klopeiner See.

© Klopeiner See - Südkärnten / Klopeiner See - Südkärnten

Sportmöglichkeiten

© Zupanc | Klopeiner See - Südkärnten / Spritztour - Klopeiner See / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNeben Europas wärmsten Badeseen punktet die Region mit 1.246 km Radwege sowie 800 km Wanderwege, um die herrliche Landschaft zu erkunden. Von 16. Mai bis 16. September 2011 werden im Rahmen der "Kärntner Seen Fitness" kostenlose Sportprogramme angeboten: Radfahren bzw. eBiken oder Mountainbiken, Genussschwimmen, Nordic Walken bzw. Wandern. Freunde des Wanderns haben unter dem Motto "WunderWanderWelt" von 11. bis 18. September 2011 die Möglichkeit, in professionell geführten Touren Flora und Fauna sowie Geschichte, Land und Leute kennen zu lernen.

© Gerdl | Klopeiner See - Südkärnten / Wandern am Fluss in Südkärnten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuf 28 °C bringt es der 1,8 km lange und rund 800 m breite Klopeiner See im Sommer und ist somit ideal, um nicht nur dem Schwimmen zu frönen, sondern auch Fischern Freude zu bereiten. Neben den Seen sind der Drau-Stausee, aber auch die Bäche und Flüsse zum Fischen geeignet.

Wie überall in Kärnten können auch in Südkärnten Golfer ihr Glück versuchen. Auf dem Golfplatz Klopeiner See - Südkärnten (Par 72) können die Greenfee-Fans auf 18 Fairways abschlagen.

Kulinarische Veranstaltungen


© Gerdl | Klopeiner See - Südkärnten / Wasserrad in Südkärnten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWenn man Südkärnten sagt, kann man auch an der Kulinarik nicht vorbei gehen. Die Region Klopeiner See - Südkärnten ist eine der 14 Genussregionen Österreichs, die vom Bleiburger Schinkenfest (14. April) über das Jauntaler Salamifest auf Stift Eberndorf (31. Juli) bis zum Riesenspeckfest in Bad Eisenkappl (24. September) eine Reihe von Festen und Veranstaltungen anbietet.

Noch als Geheimtipp gilt der Had`n Herbst (17./18. September) in Neuhaus. Hier dreht sich alles um den Buchweizen: Had`nsterz, Had`nkranznudeln, Had`ntorte, Had`nbier und Ha`dnlikör warten, um verkostet zu werden.

© Klopeiner See - Südkärnten / Seefest am Klopeiner See / Zum Vergrößern auf das Bild klickenErstmals findet der Megaevent "See in Flammen" als zweitägiges Spektakel statt.

Am 7. und 8. Juli werden unter dem Motto "Golden Summer" Feuerwerke den Himmel erhellen und sich die Farben im See spiegeln.

Ein Tipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2017