Heute ist Dienstag, der 28.02.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Jetzt ist Grippe-Impfzeit

Trotz häufiger Kritik: Experten empfehlen vor allem Älteren die Schutzimpfung.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Oktober und November sind die geeigneten Monate für die Grippeschutzimpfung. Besonders Menschen ab etwa 60 Jahren wird diese Vorbeugemaßnahme jährlich empfohlen. Auch wenn sie keinen hundertprozentigen Schutz darstellt, so bietet sie doch gravierende Vorteile: Erkranken Geimpfte doch, so verläuft die Grippe in der Regel viel milder und sie bekommen seltener einen schweren Atemwegsinfekt, Herzinfarkt und Schlaganfall, betont Dr. Sabine Reiter, Impfexpertin am Robert-Koch-Institut, Berlin, im Apothekenmagazin Senioren Ratgeber.

Die Befürchtung, die Impfung könne selbst sogar eine Art Minigrippe auslösen, ist für sie unbegründet: „Das kann sie gar nicht, denn es ist ein Totimpfstoff.“ Noch lässt sich nur gut die Hälfte der über 60-Jährigen impfen. Die Quote ist seit Jahren stabil. „Dass die Impfzahlen dennoch steigen, liegt an den Jüngeren, die zum Beispiel durch die Vogelgrippe aufgeschreckt wurden“, so die Impfexpertin.

Quelle: Senioren Ratgeber 10/2008

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die Thermen in Prekmurje, SlowenienTerme 3000 - Schwimmbecken Hotel Ajda
Der Nordosten Sloweniens, an den Grenzen zu Österreich, Ungarn und Kroatien, ist eine Region heißer Quellen und berühmter Kurbäder.
Sauna-TippsSauna
Winterzeit ist Saunazeit.
Autofahren im HerbstAutofahren im Herbst
Wenn der Wetterumschwung zur erhöhten Gefahr wird.
Erkältung: Tipps für die kalte JahreszeitSchnupfen
Schnupfen, Husten, Halsschmerzen - eine Erkältung kann lästig sein. Wie Sie eine Erkältung wieder loswerden - unsere Tipps verraten es Ihnen.
Zunahme von LäusenSpezialkämme gegen Kopfläuse
Vermutlich hatte jeder schon einmal mit einem Kopflausbefall zu tun – doch nimmt die Verbreitung von Kopfläusen wirklich zu? Lesen Sie mehr!
Botox - die größten MythenBotox-Spritze
Über Botox sind viele Horrorgeschichten im Umlauf. Dr. Elke Janig räumt mit den Mythen auf und erklärt, was wirklich dahinter steckt.
Tipps gegen starkes Schwitzen im SommerSchweiß Sujets 5
Nasse Flecken auf dem T-Shirt, Schweißperlen auf der Stirn: Starkes Schwitzen tritt vor allem im Sommer auf. Was kann dagegen helfen?
Die besten Tipps gegen Mücken im Sommer - Stechfliegen adeMoskitos am Brutplatz
Stechfliegen - gerade im Sommer scheint es kein Entkommen vor ihnen zu geben. Doch ist das wirklich so? Die besten Tipps gegen Mücken im Sommer finden Sie hier.
Ursachen und Symptome von SehstörungenAugenarzt - blaue Augen - Tatmotiv
Sehstörungen verunsichern die Betroffenen und können viele Ursachen haben. Was Sie über Blitze im Auge, "fliegende Mücken" und Doppelbilder wissen müssen.
Schutz vor Zecken auf Reisen in den SüdenWanderung auf der Insel Rab
Ab in den Süden: Vergessen Sie im Urlaub nicht auf einen ausreichenden Zeckenschutz zu achten. Das müssen Sie über den Schutz vor Zecken wissen!
» Alle Einträge der Kategorie Vorbeugung »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2017