Heute ist Samstag, der 22.07.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Island - wunderschön und einmalig

Das sollten Sie über Island wissen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Iurie Belegurschi / Geysir auf Island / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Island - wunderschön und einmalig

Die Vulkaninsel Island hat circa 300.000 Einwohner und ladet zu einem interessanten Urlaub ein. Vor allem für Menschen, die 55 Plus sind ist eine Reise nach Island sehr empfehlenswert, da der Sommer angenehm warm ist und das Klima gut verträglich ist. Im Winter herrschen Temperaturen zwischen fünf Grad Celsius und Temperaturen über oder unter dem Gefrierpunkt.

Islands Hauptstadt Reykjavík ist auch im Winter gut besucht. Dies liegt an der spektakulären Natur, sowie an den traumhaften Fjorden und den glasklaren Binnenseen. Möchten Sie die atemberaubende Lavalandschaften sehen, können Sie auf der Webseite Guide to Iceland Ihre ganz individuelle Islandreise buchen. Mit einem Island 4x4 Geländewagen entdecken Sie die Insel auf eigene Faust. Genießen Sie die faszinierende Insel.

Atemberaubende Sehenswürdigkeiten

© Guide to Iceland / Iurie Belegurschi / Island, Seljalandfoss / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSelbst wenn Sie älter als 55 Jahre sind, ist eine Reise nach Island unbeschwerlich und wird Sie begeistern. Ein Besuch der bekannten Geysire ist ein Pflichtprogramm. Die heiße Quelle, stößt ihr Wasser in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen als Fontäne aus. Der Ur-Geysir, der allen anderen Geysiren den Namen gab, ist im Süden der Insel beheimatet und stößt nur noch selten Fontänen aus. Erleben Sie in Island hautnah den spannenden Ausbruch eines Geysires. Etwa zehn Kilometer weit weg von den Geysiren befindet sich der goldene Wasserfall, der Gulfoss, der zu den schönsten und spektakulärsten Wasserfällen zählt.

Die Hauptstadt Islands

Die Hauptstadt Reykjavik präsentiert sich mit dem Wahrzeichen Hallgrimskirkja, einem 75 Meter hohen Turm. Der Kirchenturm bietet Ihnen einen wunderschönen Blick auf die ganze Stadt. Der Kirchplatz zeigt die Statue des isländischen Entdeckers mit dem Namen Leif Eriksson, der als erster Europäer Nordamerika betrat. Der Name Reykjavik bedeutet übersetzt "Rauchbucht" und entstand vermutlich aus den Dämpfen der heißen Quellen in Island.

Kulturell vielfältig

Island bietet ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten. Sind Sie ein Pferdeliebhaber, können Sie lange Ausritte über die Insel genießen. Das historische Torf-Gehöft Keldur ist ein interessantes Museum, welches sich ebenfalls auf Ihren Besuch freut.

© Guide to Iceland / Iurie Belegurschi / Island, Gletscherlagune Jökursárlón / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie bekannte und beliebte Sehenswürdigkeit die "Blaue Lagune" empfiehlt sich sehr für Menschen über 55 Jahren. Die mit zwei Dritteln Salzwasser und einem Drittel Süßwasser gefüllte Lavasenke besitzt eine heilende Kraft. Im Thermalbad "Blaue Lagune" herrscht eine angenehme Wassertemperatur von etwa 37 bis 39 Grad. Das Wasser beinhaltet Kieselerde-Schlamm, sowie Mineralsalze und blaugrüne Algen. Eine Maske aus dem Schlamm der Kieselerde pflegt Ihre Haut.

Wissenswertes zu Island

Auf Island finden Sie mehrere von Thermalwasser gespeiste Badestellen. Einige sind mit Steinen gefasst, andere sind naturbelassen in einer Wiese. Island ist zudem für seine verschiedenen Vulkanarten bekannt. Die Insel verfügt noch über viele vulkanisch aktive Zonen. Island besitzt eine Fläche von 103.000 Quadratkilometern und hat 320.000 Einwohner. Die Amtssprache ist Isländisch und bezahlt wird mit der isländischen Krone.

In Island kommen auch Botaniker auf ihre Kosten, da zahlreiche Pflanzenarten, wie zum Beispiel Blaubeersträucher, Lupinen, oder auch dicke Moosschwämme auf der Insel wachsen. Viele Pflanzenarten, die ausschließlich auf Island vorkommen, sind für viele Botaniker ein Grund, um nach Island zu reisen.

Fazit zur Islandreise

© Guide to Iceland / Iurie Belegurschi / Island, Berg Lómagnúpur / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin Urlaub in Island ist ein landschaftliches, sowie auch kulturell spannendes und unvergessliches Erlebnis. Die einzigartige Insel ist ein echtes Paradies und begeistert mit einem milden Klima. Die Bewohner Islands zählen zu den glücklichsten Menschen der Welt. Werden Sie ein Teil der familiären Atmosphäre in Island und überzeugen Sie sich selbst von dem freundlichen Umgang im Land.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nach Schloss Moritzburg mit der Lößnitzgrundbahn, Deuts...playSpreewald im Nordosten Deutschlandsplay
1:42
Spreewald - Kultur und Traditionplay
3:50
Mähren in der Tschechischen RepublikplayBamberg - UNESCO-Welterbestadtplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2017