Heute ist Montag, der 29.05.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Hotel Restaurant Brummeier in Eferding, Oberösterreich

Wohlfühlen und Genießen im Eferdinger Becken.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

55PLUS Medien / Familie Brummeier

Hotel Restaurant Brummeier
Brummeier´s Kepler Stuben

Stadtplatz 35, A-4070 Eferding
Telefon: +43-7272-2462
www.brummeier.at

Anreise: Map Start Map Ende

Im Zentrum der an Geschichte und fruchtbaren Äckern reichen Stadt Eferding und in nächster Nähe des Schlosses Starhemberg befindet sich das Hotel Restaurant Brummeier. Fürstlich Gräflicher Hoflieferant zu sein ist nicht nur eine prestigeträchtige Auszeichnung des Hauses, sondern auch eine hohe qualitative Vorgabe, der die Brummeiers ohne Vorbehalt gerecht werden.

Tradition und Moderne

55PLUS Medien / Hotel-Restaurant Brummeier EZ-Zimmer / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDen Bogen zwischen den traditionellen Werten und den Vorlieben der Jetztzeit spannen die Brummeiers in allen ihren gastronomischen Bereichen. In den alten Gemäuern befinden sich 25 stilvoll gestaltete Hotelzimmer, die nach den Namen von Adeligen aus dem benachbarten Schloss Starhemberg bezeichnet sind. Liebhaber des klassischen Wohnens kommen ebenso auf ihren Geschmack wie jene, die den Landhausstil bevorzugen.

55PLUS Medien / Hotel-Restaurant Brummeier Suite mit Bett / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Gästezimmer sind in den verschiedenen Häusern der Liegenschaft untergebracht, die man wiederum auf mitunter schmalen Verbindungspfaden erreicht. Man könnte sich da durchaus in vergangenen Epochen wähnen, wenn einem nicht auf Schritt und Tritt die moderne Technik begegnen würde. Highlight einer Übernachtung im Seminarhotel Brummeier ist sicherlich die Suite, eine großzügig dimensionierte Mansarde mit Wohlfühlgarantie.

Küche und Gemüse

55PLUS Medien / Mike Brummeier präsentiert Spargelsalat 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Eferdinger Becken ist eine reiche Gemüsekammer. Die fruchtbaren Böden nahe der Donau lassen die feinsten Gemüsedelikatessen gedeihen. Das spiegelt sich folglich in der Küche von Michael (Mike) Brummeier wider. Auf seiner Speisekarte findet der Genussmensch viele Köstlichkeiten der regionalen Traditionsküche, wie die oberösterreichischen Knödeln oder den Schweinebraten, aber eben auch viele leichte, auf den Gemüsesorten der Region basierende Gerichte.

55PLUS Medien / Weisser und grüner Spargel gekocht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn der Zeit von April bis Mitte Juni dreht sich in Eferding und dem Vorort Pupping alles um Spargel, der in der schweren Erde besonders geschätzte Geschmacksnuancen entfaltet. Und Michael Brummeier versteht es perfekt, diesem aristokratischen Gemüse mit Pfiff und Raffinesse zu begegnen, ohne dabei den Bodenkontakt zu verlieren. Schon beim Verkosten einer simplen Spargelcremesuppe gerät man solcher Art ins Schwärmen.

Gaststuben und Gastgärten

55PLUS Medien / Keplerstuben Gastgarten Stadtplatz / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJene, deren Besuch vorwiegend dem kulinarischen Momenterleben gilt, werden das Hotel Restaurant Brummeier besser unter der Bezeichnung Brummeier´s Kepler Stuben kennen. Neben dem klassisch gehaltenen Nichtraucherrestaurant verspricht die Gaststube rund um die Schank sowie das Gewölbe, beides als Raucherbereiche geführt, gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Lässt es das Wetter zu, kann man die Gerichte sowohl im Gastgarten am Stadtplatz als auch in den lauschigen, ruhigen Innenhöfen genießen.

55PLUS Medien / Hotel-Restaurant Brummeier Stüberl / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Tradition des Landes folgend, nimmt auch das Bier einen bestimmenden Platz ein. Neben dem Trumer Pils und dem Stiegl wird seit kurzem auch wunderbares Rieder Weißbier aus dem Fass kredenzt. Die Weinkarte ist vorwiegend Österreichisch bestückt und gut auf die Speisen abgestimmt. Und auch für den Digestif kann man aus einem breiteren Angebot wählenl.

55PLUS Medien / Keplerstuben vorne 3D / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie verkehrstechnisch günstige Lage nahe der Innkreisautobahn, aber auch der vorbeiführende internationale Donau-Radweg machen einen kulinarischen Abstecher zu den Brummeiers einfach. Noch empfehlenswerter ist indes ein Verbleib im Hotel, das ausgiebige Durchkosten der Speisekarte und die Erkundung der kulturellen und landwirtschaftlichen Sehenswürdigkeiten, die einem dann sicher auch zum bekannten Spargelhof Berner im Vorort Pupping führt.

Ein Genusstipp von 55PLUS-magazin in Kooperation mit BOEG Beste Österreichische Gastlichkeit.

Lesen Sie auch: Sehen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Restaurant Pepenero Pepebianco in Triest, Italienplay
1:52
Kulmer-Fisch in Haslau bei Birkfeld, SteiermarkplayTrattoria Nero di Seppia in Triest, Italienplay
2:40
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2017