Heute ist Sonntag, der 17.12.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Holunderlikör

Hollerlikör ist Vorsorge für den Winter.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Holunderlikör / Hollerlikör

Zutaten:

3 l Holunder / Holler
2 l Wasser
1 kg Zucker
1 P. Vanillinzucker
2 Zimtstangen
3 - 4 Gewürznelken
500 ml Schnaps, mindestens 35 % Vol.

Zubereitung Holunderlikör:

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Hollerlikör / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie gewaschenen Holunderbeeren mit dem Wasser nach dem Aufkochen eine Stunde köcheln lassen. Den abgekühlten Sud durch ein reines Tuch pressen.

Den so erhaltenen Saft mit Zucker und Vanillinzucker versetzen, Gewürze hinzufügen und nochmals 45 Minuten köcheln. Nachdem der Saft abgekühlt ist, Zimtstangen und Gewürznelken entfernen.

Danach den Schnaps unterrühren und in sterile Flaschen abfüllen.

Ein Kochtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Sekt - ein vollendeter Genussplay
4:15
Bier. Vom Wasser zum flüssigen Gold.play
3:37
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2017