Heute ist Dienstag, der 28.03.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Grand SPA Resort A-ROSA in Travemünde, Deutschland

Ostsee: Wellness im Reizklima.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde
Außenallee 10
D-23570 Travemünde

Telefon: +49-4502-3070-632
Email: travemuende@a-rosa.de
www.a-rosa.de

Anreise: Map Start Map Ende

A-ROSA Travemünde - Außenpool

Die Heilkraft des Meeres im Grand Spa Resort A-ROSA in Travemünde

Am Strand von Travemünde, Deutschland / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMövengeschrei, salzige Luft und das Brechen der Wellen am Sandstrand sind Begleiter für Menschen, die Travemünde aufsuchen. In der Lübecker Bucht, die nur etwa 80 km von Hamburg entfernt ist, liegt das Grand Spa Resort A-ROSA Travemünde. Wer auf den Balkon seiner Suite oder seines Zimmers tritt, atmet nicht nur salzige Luft des Reizklimas Ostsee ein, sondern genießt auch einen herrlichen Blick auf das Meer. Am Strand von Travemünde, Deutschland / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Denkmal geschütze Kurhaushotel mit seinen erstklassigen Heilbad- und Wellnessbereichen, befindet sich direkt an der Kilometer langen Promenade in Travemünde. In den weiträumigen Zimmern kann man seine Golfschläger ohne weiteres platzieren und sich tagsüber ausgedehnten Spaziergängen, der Wellness, Fitness oder dem Wassersport widmen.

Am Empfang taucht der Besucher hinter die elegante, neoklassizistische Kurhausfassade ab, in eine Welt, in der Zeit sein soll für Körper, Geist und Seele. Vor allem in den Spa- und Wellnessbereichen und einem Original-Thalasso-Zentrum können Menschen Kraft tanken, kuren und ihre Gesundheit stärken.

Was ist "Thalasso"?

A-ROSA Travemünde - Innenpool / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Begriff Thalasso wird aus dem griechischen Wort „Thalassa“ für Meer abgeleitet und bezeichnet die Behandlung von Krankheiten mit kaltem oder erwärmtem Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen, Schlick und Sand. Das Grand Spa Resort A-ROSA verfügt über eine eigene Meerwasser-Pipeline aus der Ostsee. So wird das salzige Meerwasser direkt in die Schwimmbäder gepumpt, gefiltert und erwärmt. Das Resort dient also nicht nur als Wellnesshotel im herkömmlichen Sinne, sondern auch als Heil- und Kurbad.

Gesundheitspakete und Therapie im Reizklima Ostsee

A-ROSA Travemünde - Spa Suite / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHeute gibt es einen fließenden Übergang zwischen medizinisch arbeitenden Instituten zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, Rheuma und chronischen Hautkrankheiten bis hin zu gesundheits- und wellnessorientierten Angeboten für Urlauber, wie es im Grand Spa Resort A-ROSA erlebbar ist. Zu den verschiedenen Wellnesspaketen werden auch Gesundheitspakete angeboten, wie z.B. „6 Tage Original-Thalasso-Therapie“ mit einem medizinischen Check, tägliche Einzel- und Gruppenanwendungen.

Spa und Wellness

A-ROSA Travemünde / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBei der Auswahl an Massagen verliert sich leicht der Überblick. Ganz- oder Teilkörpermassagen, Aromaölmassagen, Fussreflexzonenmassagen, Lymphdrainagen, Hawaiianische Tempelmassage, Hamam oder Schönheitsanwendungen für Körper, Gesicht und Haare. Ebenso verfügt das Grand Spa Resort A-ROSA Travemünde über verschiedene Ayurverdamassagen, bei der warmes Öl langsam den Körper entlangrinnt und Sie bei indischen Klängen entspannen. In der Saunakultur mit finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad, osmanischem Bad, Laconium, Caldarium, Eisgrotte und dem Ruheraum können Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden.

Drei Restaurants und eine Bar

arosa-buddenbrocks / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBevor der Abend mit einem Glas Wein bei Klavierklängen am Kamin in die Tiefe der Nacht übergeht, gilt es zu dinieren. Im hellen und luftigen  Wintergartenrestaurant bereiten die Köche ihre Lightstyleküche zu. Zur Ernährungsphilosophie des Genusskonzeptes zählen kaltgepresste Öle und frische Kräuter, täglich Fisch, Fleisch, Käse und diverse Salatvariationen.

Im Buddenbrocks Restaurant werden Sie mit Spitzengastronomie verwöhnt. Gäste können zwischen zwei Sechs-Gang-Menüs entscheiden oder á la Carte daraus wählen.
A-ROSA Travemünde - Kulinarik / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer die ganze Bandbreite kennenlernen möchte, kann auch bis zu zwölf Gängen wählen. Die gemütlich und rustikal engerichtete Weinwirtschaft lädt mit einer großen Anzahl von Tapas, hausgemachten Nudeln und Risotto ein. Ein umfassendes Angebot an Weinen runden den Genuss ab.

Ein Hoteltipp von Simone Kienast.

zurück
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Hotel Burg Rabenstein im Ahorntal, DeutschlandplaySightsleeping in Bayernplay
3:30
Hotel Österreichischer Hof in Bad HofgasteinplaySpa & Sport Resort Sveti Martin, Region Međimurje ...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2017