Heute ist Mittwoch, der 22.02.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Grado genießen - Restaurants und Hotels

Grado genießen. Restaurants und Hotels
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die Lagunenstadt Grado

Grado
, die Sonneninsel an der oberen Adria, ist nicht nur ein Ort, an dem man sich wunderbar entspannen und sich so richtig wohlfühlen kann, sondern auch historisch von großer Bedeutung. Von den Römern bis zu den Habsburgern, alle waren sie hier. In den letzten Jahrhunderten wurde Grado zum bedeutendsten Seebad Mitteleuropas.

© 55PLUS Medien GmbH / Grado_Italien_Friaul / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Für Süddeutschland und Österreich ist Grado die nächstgelegene Möglichkeit, das Meer zu sehen und zu genießen. Genossen wird auch die lokale Küche, in der natürlich Fisch und Meeresfrüchte die Hauptrolle spielen. Lokale Spezialitäten wie Boreto (Fisch/Meeresfrüchte in eigener Sauce, tv-symbol klick zum TV/Web-Kochvideo) oder Mesta (Bohnensuppe mit Fisch) werden neben den Klassikern von suchenden Gourmets besonders geschätzt. Die Restaurants werden von den noch immer einigen hundert Fischern der Stadt mit frischester Ware beliefert. Ein Vorteil, den die hervorragenden Köche Grados zu nützen verstehen.

Die Toplokale der Stadt sind mehrheitlich ganzjährig geöffnet und wenn die Sonne im März oder April für die ersten warmen Tage im Jahr sorgt, strömen Friulaner, Österreicher und Deutsche nach Grado, um sich an diesen bei einem vorzüglichen Fischmenü und einem Spaziergang auf der beliebten Strandpromenade zu erfreuen.

Restaurants Tipps, Rezepte, Specials Reise- und Genusstipps des www.55plus-magazin.net.

Lesen Sie auch: Weitere Informationen:     
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kommentare
Kommentar schreiben

  von Grado-Adria.com am 05.08.2012 21:46
Grado ist einfach per Auto zu erreichen, das Zentrum hingegen ist Auto-frei. Empfehlenswert ist es sich ein Fahrrad zu mieten. Man kann sich sehr gut in Grado erholen, zu jeder Jahreszeit.
Antworten
Restaurant Pepenero Pepebianco in Triest, Italienplay
1:52
Kulmer-Fisch in Haslau bei Birkfeld, SteiermarkplayTrattoria Nero di Seppia in Triest, Italienplay
2:40
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2017