Logo vom 55PLUS-Magazin
Schriftgröße: 
StartseiteReisen Lokale Gesundheit Rezepte  Gesellschaft Video Web.TV
       
Heute ist Mittwoch, der 23.04.2014
Druckansicht öffnen

Gerlitzen in Kärnten, Schifahren in Österreich

Genussschifahren am Kärntner Sonnenbalkon.

Schifahren in Österreich: Gerlitzen Alpe



Anreise:
Map Start Map Ende

Merh Infos: www.region-villach.at

produced by 55PLUS Medien © 2013


Gerlitzen, Panoramaabfahrt / Zum Vergrößern auf das Bild klickenInfo:
tv-symbol Video - Gerlitzen Alpe, Skifahren und Skihütten in Kärnten
45 km Schipisten von 1.000 - 1.911 m Seehöhe mit allen Schwierigkeitsgraden.
Beschneiungsanlagen für alle Pisten.
Schneesicherheit von Ende November bis April.
15 Lifte, eine neue 8er Sesselbahn.
15 Schihütten und Restaurants entlang der Piste.
Hotels am Berg.
Schi- und Snowboardschule Gerlitzen

Schifahren auf der Gerlitzen Alpe

Schifahren auf der Gerlitzen anno dazumal / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Die fantastische Aussicht von den Hohen Tauern bis zu den Karawanken, von Villach bis Klagenfurt und vom Faaker bis zum Wörther See begeisterte schon Ende der 1920er-Jahre die ersten Gäste, die mit der damals neu errichteten Kanzelbahn auf die Gerlitzen, den südlichsten der Kärntner Nockberge in der Region Villach kamen. Heute ist die Gerlitzen eines der best ausgebautesten Schigebiete der Region, Lifte und Beschneiungsanlagen sind auf dem neuesten Stand und sorgen für Schispaß von Ende November bis April.

Foto: © Gerdl / Gerlitzen in Kärnten, Österreich / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Gerlitzen ist ein beliebtes Familienschigebiet. Die breit angelegten und bestens präparierten Pisten sind für Anfänger und Wiedereinsteiger ebenso ein Genuss wie für den sportlichen Fahrer, der gewisse Schwierigkeitsgrade findet und schätzt. Auf welcher Piste man sich auch immer befindet, ein herrliches Panorama fährt immer mit und lässt einem zwischendurch auf der Panorama- und der Feuerbergabfahrt immer wieder einen kurzen Stopp einlegen, um es zu genießen.

Gerlitzen: Huaba Hittn / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Die mehr als 7 Kilometer lange Abfahrt nach Klösterle ist sicherlich eines der Gustostückerln auf der Gerlitzen. Sehr abwechslungreich, steilere Hänge und flachere Teilstücke wechseln einander ab. Entlang dieser Strecke sind auch mehrere Schihütten zu finden, an denen man aus kulinarischen Gründen nicht vorbeifahren sollte. 15 Schihütten und Restaurants gibt es auf der Gerlitzen, für jeden Geschmack etwas. Die Huaba Hittn von Wilhelm und Bettina Pilgram ist jedoch ein Genusshighlight des gesamten Schigebiets. Selbstgemachtes vom eigenen Bauernhof im nahen Arriach erhält in der Hüttenküche einen bemerkenswerten Feinschliff, köstliche Kärntner Spezialitäten am Pistenrand. © 55PLUS Medien GmbH / Neugarten Almseehütte - Gerlitzen Alpe, Kärnten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAction und köstliche regionale Spezialitäten aus eigener Landwirtschaft gibt es auf der Neugarten Almseehütte von Hans Maier. Am Fuße der Neugarten Sesselbahn werden alle Skifahrerwünsche erfüllt. Beschaulicher geht`s auf der Steinwenderhütte von Manuela und Emil Sonvilla zu, die etwas abseits der Pisten ein Ort für Ruhesuchende ist.

Abseits der Piste

  55PLUS: Eislaufen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVon der Piste auf das Eis. Im Hochwinter gibt es auf den kleineren Seen der Umgebung, wie dem Afritzer See, das Kufenvergnügen in freier Natur. Ossiacher See und Wörther See verlangen dem Klima schon besondere Konstellationen ab, um es ihren kleineren Brüdern gleich zu tun, bieten aber dann das umso imposantere Erlebnis. Kilometerlanges Gleiten auf dem Eis, das nur vom Glucksen und Knirschen des Natureises begleitet wird. Rund um die Gerlitzen sind auch mehrere Naturrodelbahnen und Langlaufloipen angelegt, die den Spaß während einer kurzen Schilaufpause nicht zu kurz kommen lassen.

Ein Winter-Reisetipp des www.55plus-magazin.net.

Lesen Sie auch:
Video: Wandern und Sommer Action auf der Gerlitzen Alpe



Sehen Sie auch:
Weitere Infos:
zurück
Druckansicht öffnen
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: