Heute ist Montag, der 29.05.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Genuss in Katalonien, Spanien

Rund um Barcelona in Katalonien wird Genuss groß geschrieben.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Genuss in Katalonien, Spanien

© 55PLUS Medien GmbH / Barcelona, Spanien - Marina

Spanisches Lebensgefühl - was verkörpert dieses besser als Sonne, Meer, Tapas und Vino. Und speziell, wenn man die Köstlichkeiten in leichter Form selbst zubereiten kann. Doch bevor es soweit ist, konnte ich die herrliche Stadt Barcelona entdecken.

© 55PLUS Medien GmbH / Barcelona, Spanien - Moderne Style / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDenn die pulsierende Gaudi-Stadt hat architektonische Highlights zu bieten. Nicht nur die Sagrada Familia, an der bereits Jahrhunderte lang gebaut wird, sondern auch das ehemalige Olympiadorf direkt am Segel-Hafen lockt mit moderner Architektur.

Vor sich das Meer mit den schaukelnden Segelschiffen, hinter mir die Wolkenkratzer mit ihrer eigenwilligen Bauweise genoss ich die Sonne und einen Espresso in einer der kleinen Tapa-Bars in der Marina.

© 55PLUS Medien GmbH / Barcelona, Spanien - Architektur am Hafen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNirgendwo sonst fügt sich die traditionelle mit der modernen Architektur so harmonisch zusammen. Egal ob ich den Gebäuden des spanischen Jugendstils folgte oder die teils bunten Häuser im moderne Style Barcelona ist eine Stadt mit einem besonderen Flair. Kurz war die Entdeckungstour, denn auch die Kulinarik wollte erkundet werden.

cook & taste, Barcelona

© 55PLUS Medien GmbH / Cook and Taste, Barcelona - Hamburger_frisch / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Besuch bei Marixelle von cook & taste wurde zum Erlebnis. Selbst kochen war angesagt. Die Köchin sah über die Fehler des Tapas-Neulings hinweg und schon war ich zum Portionieren der Melonen eingeteilt.

© 55PLUS Medien GmbH / Köchin im Cook and Taste in Barcelona / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEs machte Spaß, sich in der hohen Kunst der Tapas-Verfeingerung zu versuchen. Am Ende konnten wir uns an Schinken mit Melonen, einer Kartoffelsuppe, selbst zubereiteten Hamburgern und Créme Catalan delektieren.

Die Philosophie von "cook & taste" ist die Kombination von Kochen und damit Wertschöpfung für das Produkt und Genießen mit allen Sinnen. Auf jeden Fall probieren.

Nähere Informationen: www.cookandtaste.net

Moritz, Barcelona

Wer sich verwöhnen lassen möchte, schaut bei Moritz vorbei. Die von Einwanderern aus Deutschland errichtete Bierfabrik wurde in ein In-Lokal umgestaltet und besticht durch sein Ambiente. Unter alten Werbeplakaten probierten wir eine Auswahl traditioneller Tapas wie Schinken, Salamiwurst, Gemüse usw.

© 55PLUS Medien GmbH / Barcelona, Spanien - Moritz-Auto / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBesonders originell ist das Angebot von Moritz, mit einem alten Kleinwagen durch Barcelona zu flitzen. Ungewöhnlich die Türen, die bei den alten Fahrzeugen nach vorne aufgehen. Vorbei an wunderbaren Bauten des vorigen Jahrhunderts, teilweise von Gaudi gestaltet, und natürlich an der Sagrada Familia bekamen wir eine etwas andere Sichtweise Barcelonas.

Cocktailbar Eclipse im Hotel "W", Barcelona

© 55PLUS Medien GmbH / Barcelona, Spanien - Cocktailbar W / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin Genuss ganz anderer Art bietet der Besuch der Cocktailbar "Eclipse" des Hotels "W" im 27. Stock, in der schon Shakira den einen oder anderen Drink genommen hat. Barmann Benedikt zauberte für uns einen Melonencocktail "Eclipse", wir selbst durften uns an einem Mohijto versuchen.

Sein breites Repertoire umfasst Kreationen mit Sellerie, Kräutern, aber auch die Klassiker wie Pina Colada. Dazu kleine Tapas-Häppchen und der traumhafte Blick auf das nächtliche Barcelona - das Leben ist wunderbar!

Weingut Vallformosa

© 55PLUS Medien GmbH / Weingut Vallformosa, Spanien / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Traditionsbetrieb im katalanischen Hügelland wird bereits in der 5. Generation geführt. Das Wissen um die Traube und deren Verarbeitung zeichnet das Weingut aus. In einem kurzen Rundgang erfährt man den Prozess der Weinwerdung und kann die einzelnen Gärschritte beobachten.

© 55PLUS Medien GmbH / Weinkellerei Vallformosa, Spanien - eBikes / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Angebot, mit einem eBike die Weinberge zu erkunden, wurde dankend angenommen. So strampelte ich, unterstützt mit dem Batteriemotor des eBikes, durch die wunderschöne Weingegend und ließ mich in die Kunst der Traubenreife einführen. Die Trauben hingen in voller Pracht an den Rebstöcken, wobei die Unterschiede der einzelnen Sorten von der Fachfrau erklärt wurden. Kurz einige Trauben verkostet - der Gaumen frohlockte ob der Süße des Geschmacks.

© 55PLUS Medien GmbH / Weinkellerei Vallformosa, Spanien - Wein-Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach der Anstrengung des Radfahrens mit Unterstützung wurden wir mit köstlichen Tapas und einer ganz besonderen vinophilen Verkostung verwöhnt - Wein mit Schokolade. Wer hätte gedacht, dass der Schokoladegeschmack mit dem von Weinen so harmonisch und verführerisch ist!

Nähere Informationen: www.vallformosa.com

Sitges

© 55PLUS Medien GmbH / Sitges, Spanien - Dom / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSitges liegt rund 20 Kilometer südlich von Barcelona. Die Stadt ist bekannt für sein Horror-Festival in der dritten September-Woche, zu dem Leute aus aller Welt in die Stadt strömen. Die Auslagen der Stadt und die Bewohner zollen dem Gruseln ihren Tribut: überall begegnen einem Zombies und andere Horror-Gestalten.

© 55PLUS Medien GmbH / Sitges, Spanien - Gebäude im Jugendstil / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer historische Teil der Stadt Sitges ist um das Judenviertel aufgebaut. Mitte des 19. Jahrhunderts wanderten die der jüdischen Glaubensrichtung angehörenden Fischer und Filmschaffende aus, um in Amerika ihr Glück zu versuchen. Als dies gelang, kehrten sie nach Sitges zurück und errichteten prachtvolle Bauten.

Segelbootfahrt

© 55PLUS Medien GmbH / Sitges, Spanien - Marina / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer sich was Gutes tun will, gönnt sich einen Segentörn entlang der Küste Richtung Barcelona. Marcello steuert das Segelboot durch ruhiges Gewässer, so dass wir die würzige Meeresluft genießen können. Doch Achtung - die Sonne zaubert bald mehr als ein Rot auf die Wangen!
 

Hoteltipps:

Hotel Mola

© 55PLUS Medien GmbH / Hotel La Mola, Spanien - Eingang / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin weiteres Highlight des "Ganzkörper"-Genusses war sicherlich der Aufenthalt im Hotel Mola. Dieses 5-Sterne-Wellness-Hotel in den Hügeln von Terrassa ist dazu geschaffen, um den Relax-Gedanken mit allen Sinnen umzusetzen: Spa - Massagen, Anwendungen, Behandlungen, Beauty -, Radfahren, Golfen, Reiten oder Wandern und als I-Tüpfelchen die sterne- und haubengekrönte Küche von Artur Martinez. Der katalanische Koch begründet seine seit Jahren ungebrochene Qualitätsküche mit der Frische und Regionalität der verarbeiteten Ware.

Nähere Informationen: www.lamola.es

Hotel Dolce, Sitges

© 55PLUS Medien GmbH / Hotel Dolce, Spanien - Eingang / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas 5-Sterne-Hotel in Sitges auf mit Blick auf das Meer zeigt sich von seiner besten Seite. Das stilvolle Ensemble schmiegt sich in die sanft ansteigende Hügelkette. Der Golfplatz liegt unmittelbar neben dem Hotel Dolce, sodass der Sportbegeisterte schon früh Morgens seine Golfrunden drehen kann. Neben dem Golfplatz sind noch die herrliche Poollandschaft zu erwähnen.

Nähere Informationen: www.dolcesitges.com

Weitere Informationen:
www.sitgestur.cat
www.catalunya.com

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2017