Heute ist Montag, der 23.04.2018 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Fischfilet in Mandelkruste

Hauptspeise von der Ölmühle Fandler, Pöllau.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Fischfilet in Mandelkruste

Ein Rezept von der Ölmühle Fandler in Pöllau, Steiermark

Zutaten für 4 Personen:

4 Fischfilets, ohne Haut
2 Handvoll frische Kräuter
2 EL Fandler Mandelöl
1 Kopf Salat
2 Radieschen
8 EL Fandler Kürbiskernöl
4 EL Fandler Tomatenessig
1 EL Schnittlauch
Salz

Für die Kruste:
150 g Butter
200 g Fandler Mandelmehl
2 EL Fandler Mandelöl
50 g Parmesan, gerieben
1 TL Petersilie, fein gehackt
1 TL Rosmarin, fein gehackt
1 TL Thymian, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt Salz
Pfeffer

© Ölmühle Fandler, Pöllau / Fischfilet in Mandelkruste / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung Fischfilet in Mandelkruste:

Für die Kruste die weiche Butter mit den restlichen Zutaten vermischen. Die Mischung zwischen zwei Blättern Backpapier dünn ausrollen und 10 Minuten in den Tiefkühler geben. Das Rohr ca. 10 Minuten vor dem Backen auf 180 °C vorheizen.

Den Salat und die Radieschen waschen und mundgerecht zerkleinern. Kurz vor dem Servieren mit Kürbiskernöl, Tomatenessig, Schnittlauch und Salz marinieren.

Die Kräuter mit Öl vermengen und auf einem Backblech verteilen.
Fisch salzen und pfeffern und auf das Kräuterbett legen. Mit der Kruste belegen und für ca. 10-15 Minuten (je nach Dicke des Fisches) ins Rohr geben.

Fisch mit dem Blattsalat servieren.

Gutes Gelingen wünscht
Ölmühle Fandler, Pöllau

Nähere Informationen:
www.fandler.at

Rezepte für glutenfreie Speisen:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Wiener Zwiebelrostbraten - mit Videoplay
6:00
Rindercarpaccio mit Kochvideoplay
3:36
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Pljukanci / Nudelnplay
1:08
Gebratener Ziegenkäse im Rohschinkenmantel mit geschmor...play
4:29
Kulmer-Muschelvariationenplay
3:16
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2018