Heute ist Freitag, der 20.01.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Einfache Kekse

Einfache Kekse, einfach gut.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Einfache Kekse


Zutaten:
300 g Mehl
200 g Butter
150 g Staubzucker
2 Eidotter
Vanillin-Zucker
Backpulver
Zitrone

Video : Einfache Kekse *)



Zubereitung Einfache Kekse:
Tipp: Die Zutaten sollten nicht zu kalt sein.

Einfache Kekse / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMehl, Staubzucker, Vanillinzucker und eine halbe geriebene Zitrone (unbehandelt) vermischen.
Die Butter in kleine Stück schneiden und beigeben, dann mit den Händen solange abbröseln bis die Butterstücke eingearbeitet sind.
Eidotter dazugeben und rasch zu einem Teig kneten.
Den Teig eine Stunde kühl rasten lassen.
Danach vom Teig ein Stück abschneiden und mit dem Nudelholz ca. 3mm dick ausrollen mit verschieden Formen Kekse austechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Bei 180 Grad im Backrohr (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen.
Man kann die Kekse auch mit Ribiselgelee (Rote Johannisbeeren) füllen oder in fertige Schokoladeglasur tunken.

Ein Backtipp von Margret Schatzmayr.

*) Im Video werden die halben Zutatenmengen verwendet.

Lesen Sie auch:       
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Hausfreundeplay
5:10
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2017