Heute ist Mittwoch, der 22.11.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Ein Fest für das Federvieh - Gans Burgenland

Heimische Spitzenweine und kulinarische Genüsse rund um die Gans.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Gans Burgenland – Ein Fest fürs Federvieh

© Burgenland Tourismus / Peter Burgstaller / Gänse - Burgenland Tourismus_Peter Burgstaller / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

In wenigen Tagen startet im Burgenland die alljährliche „Wein und Kulinarik“- Hochsaison. Auch in diesem Jahr findet der Veranstaltungsreigen "Gans Burgenland" viele Programm-Höhepunkte.

Der Herbst wird „Gans“ kulinarisch

Bereits zum fünften Mal stehen heuer beim Kulinarikfestival Gans Burgenland das schnatternde Federvieh, traditionelles Brauchtum und die Freude am Genießen im Mittelpunkt von mehr als drei Dutzend Angeboten und Veranstaltungen im ganzen Land. Ob Federnschleiß-Workshop, Martini- Veranstaltung oder Gansl-Galamenü, von Anfang Oktober bis in den Dezember hinein steht das gesamte Burgenland im Zeichen der Gans.

Sechs Festivals für Genießer

© 55PLUS Medien GmbH / Edith Spitzer, Wien / Vila Vita Pannonia - Gänse / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit dem „Gans Burgenland Genuss Festival“ wird Rust auch heuer wieder von 13. bis 15. Oktober zur Genuss-Metropole des Burgenlandes. Hier findet sich die gesamte kulinarische Vielfalt des Burgenlandes wieder. Neben der Kulinarik stehen weiters die Kultur und die Tradition im Mittelpunkt, dazu gibt es ein tolles Bühnenprogramm.

In Oggau kann am 14. und 15. Oktober Wein & Kulinarik in der Natur genossen werden. Am Radweg zwischen Oggau und Rust warten kulinarische Schmankerl und edle Weine auf die Besucher.

© 55PLUS Medien GmbH / Edith Spitzer, Wien / Vila Vita Pannonia - Gans_Symbol / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBeim „Schmatz in Tatz“-Genussfest in Bad Tatzmannsdorf (30.09. bis 01.10.) bieten Produzenten am Markt ihre Delikatessen zur Verkostung und zum Kauf an. Höhepunkt: ein superbes Degustationsmenü an der festlich gedeckten „Bad Tatzmannsdorfer Tafel“ mit Weinbegleitung.

Regionale Schmankerl, edle Produkte und gute Unterhaltung bietet das VILA VITA Pannonia in Pamhagen am 3. September im zauberhaften Ambiente der 200 Hektar großen Naturkulisse am Rande des Nationalparks Neusiedlersee- Seewinkel.

© BMLFUW Rita Newman / BMLFUW_Rita Newman / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Martinikirtag und die Martinsnacht-Gala sind nur zwei der Highlights in Markt St. Martin, die der Ort im Mittelburgenland zu Martini von 10. bis 12. November anbietet. Am 11. November begeht St. Martin an der Raab das Festum Martini Novum zu Ehren seines Kirchenpatrons.

Gans Burgenland steht für Tradition, Kultur und burgenländische Lebensart.

Nähere Information
gans.burgenland.info

Ein Kulinariktipp von Edith Spitzer.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2017