Heute ist Dienstag, der 24.10.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Dinner im Salzbergwerk Berchtesgaden, Deutschland

Die besondere Abendveranstaltung im Kaiser-Franz-Sinkwerk unter Tage.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Salzbergwerk Berchtesgaden, Südwestdeutsche Salzwerke AG / Berchtesgadener Land - Dinner im Salzbergwerk / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Dinner im Salzbergwerk Berchtesgaden

Mit der Bergmannskluft und der Grubenbahn zum Abendessen. Ein unvergessliches Erlebnis!

Spaß mit Kulinarik verbinden, das kann man mit dem Dinner im Salzbergwerk Berchtesgaden. Nach einem Sektempfang mit einer kleinen Stärkung und einem herzlichen Glück auf! geht es mit der Grubenbahn 650 m in den Salzberg. Die Salzkathedrale präsentiert sich mit mystischer Beleuchtung und romantischer Musik als Restaurant der besonderen Art. 

Dinner im Salzbergwerk

© Salzbergwerk Berchtesgaden, Südwestdeutsche Salzwerke AG / Rutsche, Berchtesgadener Land / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDoch bevor das kulinarische Bergknappen-Buffet inkl. Getränke im Kaiser-Franz-Sinkwerkeröffnet wird, genießen die Teilnehmer eine Reise durch das abendliche Erlebnisbergwerk, das zu den beeindruckendsten in ganz Europa gehört.

Zunächst entführt die SalzZeitReise in magische Welten, die sich tief unter den bayerischen Alpen eröffnen.

© Salzbergwerk Berchtesgaden, Südwestdeutsche Salzwerke AG / Spiegelsee, Berchtesgadener Land / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZu den Highlights gehört die spektakuläre Überfahrt über den unterirdischen Spiegelsee: Während das Floß in der Dunkelheit sanft dahin gleitet und mystische Musik erklingt, bilden sich an den Wänden Salzkristalle aus, die nach und nach die komplette Szenerie erleuchten.

Die SalzZeitReise bietet einen geschickten Mix aus Wissensvermittlung und Multimediaeinsatz.

© Salzbergwerk Berchtesgaden, Südwestdeutsche Salzwerke AG / Salzkathedrale, Berchtesgadener Land / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWährend die Gäste im Salzlabor einen Überblick über die Stollensysteme erhalten und den Abbau von 1517 bis heute nachvollziehen können, präsentiert sich die Schatzkammer als futuristisch anmutende Interaktiv-Station. Für den Spaß sorgen die beiden über 40 Meter langen Bergmannsrutschen.

Dinner

© Salzbergwerk Berchtesgaden, Südwestdeutsche Salzwerke AG / Dinner im Salzbergwerk, Berchtesgadener Land / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDiniert wird in der Salzkathedrale, dem ehemaligen Kaiser-Franz-Sinkwerk, in der das weiße Gold ab 1860 aus dem Fels gewaschen wurde. Bei einem Bergknappen-Buffet inklusive Getränke genießt man den kulinarischen Teil des Abends. Deutlich lauter wird’s bei der imposanten Schausprengung und Grubenschnaps zum Abschluss des Abends.

Das Dinner im Salzbergwerk kostet all inklusiv € 95,-- pro Person, Jugendliche bis 16 Jahre zahlen € 65,--, Reservierung erforderlich.

Die Termine 2017:

10. und 24.02. Beginn 18:00 Uhr
10. und 24.03. Beginn 18:00 Uhr
07. und 21.04. Beginn 18:30 Uhr
05. und 19.05. Beginn 18:30 Uhr
09. und 23.06. Beginn 18:30 Uhr
07. und 21.07. Beginn 18:30 bzw. 19:00Uhr
08. und 22.09. Beginn 18:30 Uhr
06. und 20.10. Beginn 19:00 bzw. 18:30Uhr
10. und 24.11. Beginn 18:00 Uhr
15.12. Beginn 18:00 Uhr

Salzbergwerk Berchtesgaden
D-83471 Berchtesgaden, Bergwerkstraße 83
www.salzbergwerk.de

Ein Kulinariktipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:


 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen RepublikplayDer Wiener Zentralfriedhofplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2017