Heute ist Montag, der 21.08.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Destillerie WOB Wolfram Ortner in Bad Kleinkirchheim, Österreich

25 Jahre reiner Genuss aus dem Kärntner Nock-Land.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
 
Destillerie WOB Wolfram Ortner
Wolfram Ortner
Untertscherner Weg 3
A-9546 Bad Kleinkirchheim
 
Telefon: +43-4240-760
e-mail: info@wob.at
www.wob.at
 
Anreise: Map Start Map Ende

© www.world-spirits.com / WOB / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Destillerie Wolfram Ortner: 25 Jahre reiner Genuss aus dem Kärntner Nock-Land
 
1989 pflanzte Wolfram Ortner auf Kärntner Boden in 1.000 Meter Seehöhe Österreichs höchstgelegenen Weingarten aus. Um von Anfang an für seine Rebstockpaten ein Produkt zu haben, begann er mit der Produktion von edlen Destillaten. Aus dieser "Verlegenheit" wurde eine Profession, betrieben mit sportlichem Ehrgeiz und dem Ziel, die Produkte kontinuierlich zu verbessern und möglichst nahe an den perfekten "Geist" heranzukommen. Das Streben nach Perfektion und außergewöhnlichen Produkten prägten die letzten 25 Jahre: Kaffee- oder Zigarren-Destillate, Essenzen, Parfum de Vie, Mariage (Verschnitt von Nock-Land Whisky und Obst-Destillaten) oder besondere "Drogen" wie Sin:it oder Lav:it wurden vom Tüftler Ortner erfunden. Bei Letzteren handelt es sich um besonders konzentrierte Aromen auf der Basis von Alkohol, für Longdrinks oder einfach puren Genuss - schon wenige Tropfen genügen für ein Geschmacks-Feuerwerk am Gaumen.
 
"Um eine Sache perfekt machen zu können, muss man sie leben. So geht alles leichter von der Hand und die Qualität stimmt auch." Ein klarer Anspruch, der in unverwechselbaren Produkten Gestalt annimmt. Die persönliche Handschrift von Wolfram Ortner zieht sich durchs "Gesamtkunstwerk WOB": vom Konzept über die Kreation bis zur Kunst. Formschönheit und Funktionalität zeichnen vor allem das von ihm entwickelte markante, "eckige" Glasdesign aus. Mundgeblasene Flaschen, Accessoires für Küche und Keller sowie Werkzeuge für Aficionados werden ebenfalls angeboten. Die künstlerischen Ambitionen reichen von Acrylbilden in kraftvollen Farben über stylishe Lampen bis zu Skulpturen aus Eisen und Holz.
 
"Handmade goods for finer living" ist bei Freunden edler Lebensart ein Begriff: Seit 25 Jahren bringt Wolfram Ortner mit seiner Destillerie und Café-Manufactur hochwertige, in Handarbeit gefertigte Produkte auf den Markt. Starke Akzente setzt auch die Marke "World-Spirits", deren umfassendes Konzept zur Verbesserung der internationalen Spirituosenkultur beiträgt. Das Spektrum der "hochgeistigen" Aktivitäten ist breit: fundierte Ausbildung der Jury bzw. zum "Master of World-Spirits", innovatives Bewertungs-System, Prämierung von Spirituosen, Klassifizierung von Destillerien, Brennkurse, Verkostertrainings und mehr.

Aus der WOB-Destillerie
 
Das "sinnliche Paar" WOB Lav und WOB Sin sorgte für Gold beim World-Spirits Award, der Klassiker KGB Kräuter-Gewürz Bitter holte Silver.

92 WOB-Punkte – WOB Sin 2013  - Gold
Destillerie WOB Wolfram Ortner, AT-9546 Bad Kleinkirchheim, www.wob.at
Duft: Sehr aromatisch, wärmende, orientalische Gewürze, Zimt, Nelken, Kardamom, Tonkabohnen, elegante Zitrusnoten im Hintergrund, Orangen, Zitronen, Ingwer, feinherbe Bitter-Stilistik. Geschmack: Ein warm-orientalisches Bitter-Konzept, Tonkabohnen, Zimt, Nelken, Orangenschalen, Wermut, Meisterwurz, Enzian, Ysop, dezente Süße, gute Harmonie, recht langer Nachhall. Inhalt:  ml, Preis: 35 EUR
 
93 WOB-Punkte – WOB Lav 2013  - Gold
Destillerie WOB Wolfram Ortner, AT-9546 Bad Kleinkirchheim, www.wob.at
Duft: Frisch-mediterranes Aroma-Spektrum, Orangen-Zitronen-Schalen, florale Eleganz, blumig-kräuterig, Lavendel, Zitronenmelisse, Pfefferminze, Kamille, feine Bitterkeit im Hintergrund, Wermut, Enzian, Meisterwurz. Geschmack: Viel Zitrus-Minze-Frische, Lemongras, Lavendel, Wermut, Ysop, herb-bittere Würze, ausgewogene Süße, gute Dichte, schöne Länge, animierend im Finale. Inhalt:  ml, Preis: 35 EUR
 
89 WOB-Punkte – KGB Kräuter-Gewürz Bitter 2013  - Silver
Destillerie WOB Wolfram Ortner, AT-9546 Bad Kleinkirchheim, www.wob.at
Duft: Intensive Orangen-Zitrus-Noten, Frucht-Kräuter-Dialog, Enzian-Meisterwurz-Bitterkeit, viel Honig, etwas Mandeln, Anis, Kümmel, Wacholder. Geschmack: Starke Bitternote, getrocknete Kräuter, Liebstöckel, grasig-würzig, minzig-mentholig, feinherber Fruchtmix (Apfel, Quitte, Banane), zarte Bitterschokolade, sehr dezente Mandel-Honig-Süße, gut balanciert, feinherbes Finish. Inhalt:  ml, Preis: Auf Anfrage EUR

Ein Genusstipp von Wolfram Ortner, www.world-spirits-guide.com.

Lesen Sie auch: zurück
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2017