Heute ist Dienstag, der 28.02.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Bergadvent in Großarl, Österreich

Ein Adventmarkt mit sehr viel Atmosphäre.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© www.grossarltal.info / Salzburger Bergadvent - Kirche mit Krippe

Bergadvent in Großarl

Im Tal der Almen kann und will ich mich der Weihnachtsstimmung nicht entziehen und werde sozusagen "hineingeworfen". Einzigartig in seiner Umgebung und beständig in seiner Art zeigt sich der Salzburger Bergadvent in Großarl ursprünglich und traditionell.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Grossarl - Christkindlschreiber / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFür die Kinder wird ein reichhaltiges Programm geboten: Vom Kekserlbacken in der Backstube, Strohsternbasteln im Gemeindehaus, Briefeschreiben ans Christkind im Postamt oder Märchenvorlesen im Märchenhaus - die Kinder haben ihre helle Freude und sind mit Begeisterung dabei.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Grossarl - Bläser / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFür die Junggebliebenen bieten die Attraktionen an den Ständen Abwechslung, doch auch das Bläserquartett der Trachtenmusikkapelle Großarl, die an mehreren Plätzen Adventstimmung verbreitet, und der 3-köpfige Großarler Almgesang, der Weihnachtslieder zum Besten gibt, bringen weihnachtliches Flair in die Stadt.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Grossarl - Krippenausstellung / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin besonderes Highlight ist der Krippenweg, der sich vom Weihnachtsmarkt bis zur Kirche schlängelt. Alle paar Meter sind selbstgebastelte und selbstgeschnitzte Krippen zu bewundern, die die Szene um die Geburt Christi in verschiedene Landschaften stellt. So werden Krippen in den Bergen, Wüstenoasen oder orientalische Szenerien festgehalten. Die Herberge ist oft aus einer Baumwurzel oder einem Baumstamm geschnitzt und lassen die Arbeit, die dahinter steckt, erahnen.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Grossarltal - Pferdekutsche / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVor dem Besuch des Bergadvents sollte man die Gunst der Stunde nutzen und am Talende eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten zum Ötzlsee unternehmen. In einer herrlichen Kulisse traben die Pferde durch die Winterlandschaft und stimmen so auf die Weihnachtszeit ein.

Hoteltipp:
Hotel Großarler Hof****s

Familien Andexer & Viehhauser
A-5611 Großarl, Unterberg 122
www.grossalerhof.at

© Grossarler Hof / Grossarler Hof / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas 4-Sterne-Haus strahlt schon beim Entree Atmosphäre aus. Gleich beim Eingang findet sich ein Überbleibsel aus alter Zeit - ein Mühlrad, das durch Wasser betrieben wird. Als Haus im Haus ist das öffentliche Restaurant eingerichtet. Eine hervorragende Idee! Die Küche verwöhnt neben den typisch regionalen Produkten mit Wild, das von der eigenen Jagd stammt. Phänomenal!

Die Bar mit den weinroten Samtsesseln und dem offenen Kamin bieten dem Gast die ideale Umgebung, um sich am Tag oder an einem Winterabend noch einen Schnaps oder einen Punsch zu gönnen.

Nähere Informationen:
www.grossarltal.info
www.salzburgerland.com

Ein Adventtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf UsedomplaySkifahren in Malbun, Fürstentum LiechtensteinplaySan Martino di Castrozza, Skifahren im Trentino, Italie...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2017