Heute ist Dienstag, der 24.10.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Bad Kissingen: Kur und Wellness in Bayern

Entspannung und Genuss im bekanntesten Kurort Deutschlands.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Massage - Foto: © Flavio Burul (NovArte Fotodesign Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Bad Kissingen, der bekannteste Kurort Deutschlands

Im Jahr 823 wurden die Salzquellen im Bereich von Bad Kissingen erstmals erwähnt, im 16. Jahrhundert schaffte man den Sprung zum Badeort. Der imposante Aufstieg zum weltbekannten Kurort nahm jedoch erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts eindrucksvolle Formen an, als die bayerischen Könige auf die Heilquellen, den Kurbetrieb und das darin schlummernden Potential Bad Kissingen in Bayern, Deutschland - Foto: © Flavio Burul (NovArte Fotodesign) - Bayer. Staatsbad / Zum Vergrößern auf das Bild klickenaufmerksam wurden. Der Architekt Friedrich von Gärtner gab im Namen von König Ludwig I. Bad Kissingen ein neues Gesicht, das bis heute das Stadtbild prägt. Mittelpunkt der Kur wurde ab 1838 der Arkadenbau mit Konversationssaal und einem gusseisernen Brunnenpavillon.

Kur in Bad Kissingen - Stich / Zum Vergrößern auf das Bild klickenKönige, Kaiser, Zaren und Kanzler gaben sich in Bad Kissingen ein Stelldichein und die Stadt wurde zum international renommierten Kurort, den König Ludwig II. zum "Bad" erhob. Am Beginn des 20. Jahrhunderts gab Prinzregent Luitpold die Aufträge zum Bau des Regentenbaus, des Kurtheater und der Wandelhalle, die alle - so wie das spätere Kurhausbad - von Architekt Max Littmann entworfen wurden. Heute präsentiert sich Bad Kissingen als moderne Kurstadt mit einem umfangreichen Angebot, das weit über die klassische Kur hinaus geht.

Kur, Kultur, Wellness und Genuss

Kurkonzert in Bad Kissingen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenKlassische Kurangebote werden durch die neue KissSalis Therme und dem chinesischen Liangtse Wellnesszentrum erweitert. Das Kulturangebot von Kissinger Sommer über Sommerlust, Kabarettherbst bis hin zum Kissinger Winterzauber ist umfang- und abwechslungsreich. So lässt sich ein individueller Kur- oder Wellnessaufenthalt ganz einfach mit der jeweiligen Kulturvorlieben kombinieren. Für Genießer wurden in Bad Kissingen Genusswelten geschaffen, ein Ganzjahresprogramm mit Verkostungen von Schokolade über Wein bis Lamm und Fisch aus dem Naturpark Rhön. Sportlich Ambitionierte können überflüssige Kalorien bei Wanderungen in der Rhön oder auf den Golfplätzen der Region mit Vergnügen abbauen.

Anreise: Map Start Map Ende

Mehr Infos: www.badkissingen.de

Urlaub in Bad Kissingen Kur und Wellness Restaurants Sport Wellness- und Genusstipps von www.55plus-magazin.net.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Terme Lendava, SlowenienTerme Lendava Aussenbecken
Das grüne Paraffinwasser gegen rheumatische Beschwerden ist das Markenzeichen der Terme Lendava. Der Bograč ist ein kulinarisches Gedicht des Hauses, das Umland lieblich.
Terme 3000 - Moravske Toplice, SlowenienHotel Livada Terme 3000 Moravske Toplice, Slowenien
Das schwarze Thermomineralwasser ist das Markenzeichen der Terme 3000 in Moravske Toplice. Tolle Kulinarik und ein selektiver 18-Loch Golfplatz vervollständigen das Angebot der Sava Tourismus Gruppe.
Winterattraktionen in Bad Gastein, ÖsterreichSportgastein, Salzburg - Gondel
Bad Gastein bietet für alle ein umfangreiches Winterprogramm.
Ptuj, die älteste Stadt SloweniensPanoramablick auf Ptuj
Schon im antiken römischen Weltreich erhielt Poetovio das Stadtrecht. Das heutige Ptuj zählt somit zu den ältesten Städten Europas. Kultur, Kunst, Wein und die heißen Thermen prägen bis heute das Bild der slowenischen Stadt an der Drau.
Die Thermen in Prekmurje, SlowenienTerme 3000 - Schwimmbecken Hotel Ajda
Der Nordosten Sloweniens, an den Grenzen zu Österreich, Ungarn und Kroatien, ist eine Region heißer Quellen und berühmter Kurbäder.
Winterwärme im SalzkammergutWinterwärme Landschaftsbild
Was dem Sommer die Frische, ist dem Winter die Wärme.
Terme Dobrna, SlowenienTerme Dobrna Hotel Vita
Die Terme Dobrna ist die älteste Kur- und Thermalanstalt Sloweniens. Eingebettet in einem großartigen Kurpark bietet die Therme neben drei unterschiedlichen Hotels auch ein historisches Kurbad mit einzigartigen Steinwannen.
Bad Luhačovice in Ostmähren, TschechienLuhacovice, CZ - KurPark
Bad Luhačovice ist eine Stadt mit großer Kurtradition.
Thermana Laško, SlowenienDie typische Glaskuppel der Thermana Laško
Die Thermen von Laško in der Nähe von Celje zählen neben dem Bier zu den wichtigsten Highlights dieser slowenischen Region. Weit über die Grenzen bekannt ist die Glaskuppel der Thermana Laško.
Terme Topolšica, SlowenienPoollandschaft Terme Topolšica
Die Terme Topolšica besticht durch ihre großzügige Poollandschaft, ihre speziellen therapeutischen Anwendungen und durch ein wirklich sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
» Alle Einträge der Kategorie Wellness und Kur »
Hotel Österreichischer Hof in Bad HofgasteinplaySpa & Sport Resort Sveti Martin, Region Međimurje ...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2017