Heute ist Dienstag, der 25.04.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Apfelschnitte mit Schaumhaube

Die Kombination aus süßem Biskuit und saurem Apfel schmeckt einfach köstlich.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Apfelschnitte mit Schaumhaube

Zutaten:
4 Eidotter
3 Eiklar
100 g Zucker
130 g glattes Mehl
1/16 l Wasser
1/16 l Öl
1 P. Vanillinzucker
1/2 P. Backpulver
Abrieb einer Zitrone
Salz

Apfelcreme:
2 P. Puddingpulver Vanille
1/2 l Apfelsaft
2-3 EL Zucker
3 süßsaure Äpfel
1 Limone
Zimtstange

Schneehaube:
2 Eiklar
2 EL Kristallzucker
1 P. Zimt

Apfelschnitte mit Schaumhaube

Zubereitung Apfelschnitte mit Schaumhaube:
Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee aufschlagen. Eidotter mit Zucker, Vanillinzucker und Abrieb einer Zitrone schaumig rühren, nach und nach Öl und Wasser einrühren. Gut verrühren. Dann das mit Backpulver vermengte Mehl hinzufügen. Zum Schluss den Schnee unterheben. Die Masse in eine befettete und bemehlte Kuchenform streichen und im vorgeheizten Rohr bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten backen.

Die geschälten und geriebenen Äpfel mit Zimtstange und etwas Apfelsaft kurz aufkochen. Auskühlen lassen. Für den Belag aus Puddingpulver Apfelsaft und Zucker eine Puddingcreme zubereiten. Die Äpfel unterheben.

Apfelschnitte mit Schaumhaube (in Kuchenform) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Apfelcreme auf die Biskuitunterlage streichen. Für die Schneehaube Eiklar mit Kristallzucker und Zimt aufschlagen. Die Masse auf die Apfelcreme streichen und im Rohr bei starker Hitze ca. eine Minute überbacken.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2017